• Deutsch
Deutsch/Englisch

Wirtschaftsprüfung

(teilgenommen am System für Qualitätskontrolle gem. § 57a Absatz 6 Satz 7 WPO)

  • Gesetzliche Jahresabschlussprüfungen nach deutschen und 
internationalen Rechnungspflegungsstandards
  • Satzungsmäßige und freiwillige Jahresabschlussprüfungen nach
 deutschen und internationalen Rechnungspflegungsstandards
  • Prüfungen nach Makler- und Bauträgerverordnung
  • Gründungsprüfungen
  • Umwandlungs- und Verschmelzungsprüfungen
  • Sonderprüfungen (z. B. Unterschlagungs- und Prospektprüfungen)
  • Prüfer für Qualitätskontrolle
(§ 57a Abs. 3 WPO)

Wirtschaftsprüfung Penner + Lanfermann

Aktuelles

29.11.2019

CO2-Steuer an der Grenze - was heißt das für die Wirtschaft?

Die EU soll bis 2050 die erste klimaneutrale Volkswirtschaft werden. Damit die mit diesem ambitionierten Ziel einhergehenden strengen Vorgaben nicht zum Wettbewerbsnachteil für europäische Unternehmen werden, ist derzeit ein CO2-Grenzausgleich im Gespräch. Für die Wirtschaft wirft die Diskussion um den neuen Mechanismus wichtige Fragen auf: zu technischen und rechtlichen Herausforderungen wie auch zur Wirksamkeit.

mehr
29.11.2019

Verjährung des kommunalgesetzlichen Erstattungsanspruchs in drei Jahren

Das VG Mainz entschied, dass der Anspruch auf Erstattung der Kosten, die einem Landkreis als unterer Behörde der allgemeinen Landesverwaltung entstanden sind, gegenüber dem Land in entsprechender Anwendung von § 195 BGB in drei Jahren verjähren - nicht (mehr) in 30 Jahren (Az. 3 K 40/19.MZ).

mehr
29.11.2019

BMWi zur Zustimmung des Bundesrats zum Gesetz zur steuerlichen Forschungsförderung

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat zur Zustimmung des Bundesrats zum Gesetz zur steuerlichen Forschungsförderung Stellung genommen.

mehr
Bereitgestellt von DATEV eG. © DATEV eG, alle Rechte vorbehalten.